Brustkorrektur

Zu einer Brustkorrektur gehören alle Brustoperationen, die nicht in die Kategorie Brustvergrösserung gehören, wie z.B. Brustverkleinerung und Bruststraffung.

Brustverkleinerung

Eine Methode der Brustkorrektur ist die Brustverkleinerung, welche sich in der Regel Frauen wünschen, die zu grosse Brüste haben oder deren Brüste aus verschiedenen Ursachen schlaff geworden sind. Die übergrossen Brüste haben ein schweres Gewicht und mit der Zeit zieht dieses Gewicht die Brüste nach unten, die Haut dehnt sich mit der Zeit und es entstehen übergrosse, schlaffe Brüste. Der Unterschied zwischen einer Brustverkleinerung und einer Bruststraffung ist, dass bei einer Brustverkleinerung auch noch Brustgewebe (Fettgewebe) entfernt wird, schliesslich die Brust gestrafft wird.

Bruststraffung

Bei einer Bruststraffung ist die Entfernung von überflüssigem Fettgewebe nicht erforderlich, weshalb es lediglich zur Entfernung von überflüssiger Haut kommt. Durch die Bruststraffung werden die Brüste angehoben und gestrafft. Je nach Absprache kann auch eine Korrektur des Warzenhofes vorgenommen werden. Wenn die Brüste nicht genug Fettgewebe mehr enthalten (bei sogenannten “Hängebusen”), kann neben der Bruststraffung auch noch eine Brustvergrösserung durchgeführt werden.

Die Operation

Die Brustkorrektur erfolgt unter Vollnarkose und dauert je nach Methode 1-2 Stunden. Nach der Brustkorrektur muss der Patient stationär einige Tage unter Aufsicht in der Klinik verbringen.

Heilungszeit

Die Heilungszeit einer Brustkorrektur beträgt je nach Operationstechnik von ein bis mehreren Wochen, wobei auch die anatomischen und physiologischen Gegebenheiten eine wichtige Rolle spielen.

Sind Sie nicht zufrieden mit Ihren Brüsten? Brauchen Sie eine Brustkorrektur? Sparen Sie und kommen Sie zu einer Brustkorrektur nach Ungarn.

BRAUCHEN SIE EINE BRUSTKORREKTUR?
NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF